Lagom ein wichtiges schwedisches Konzept

Es ging so schnell. Man kann es noch gar nicht richtig verstehen, aber wir haben Frühlingsgefühle in unserem kalten Land. Innerhalb einer Woche kletterten die Temperaturen von -18 auf +8 Grad, so dass wir nicht mal Zeit hatten, das richtig zu verarbeiten. Der Schnee schmolz in rasantem Tempo dahin und die meisten von uns räumten Schlittschuhe und Skier weg, um Platz für Fahrräder und Boote zu schaffen...

Das Wetter

Wissen Sie, worüber wir Schweden gerne reden? Über das Wetter! Das Wetter steht wahrscheinlich ganz oben auf der Liste, wenn es um Smalltalk in Schweden geht. Wie kommt das? Meine statistisch nicht abgesicherte Analyse lautet, dass wir im Lande 'Lagom' leben. Dieses Wort ist schwer zu übersetzen, aber sagen wir mal es heißt 'genau richtig'. Damit meine ich, dass es ein lagom gefährliches Thema ist, über das Wetter zu sprechen. Wir lassen uns davon nicht beeindrucken. Wir können uns nur über das schlechte Wetter entsetzen und uns über die Sonne freuen. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich jeden meiner wunderbaren Kunden nach dem hiesigen Wetter gefragt habe, und alle haben mir freundlich geantwortet. Es ist ein bisschen schwierig, wenn man nach Spanien kommt und fragt, was für ein Wetter dort im Sommer herrscht, denn es kommt einem vor, als wäre das dort keine geläufige Frage. Die Deutschen hingegen antworten immer höflich.

Das Land Lagom

Das Land Lagom oder das Land Genau richtig... Ich glaube nicht wirklich, dass die meisten Menschen die Definition Land Lagom mögen. Wollen Sie sich nicht ein wenig von der Masse abheben? Jemand Besonderes sein? Und nicht bloß eine 5 auf einer Skala von 1 bis 10 sein? Was ist lagom dann? Für uns Schweden ist es wahrscheinlich eines der geläufigsten Wörter. Wenn wir etwas beschreiben wollen, wie z. B. ob wir genug gegessen haben, wie kalt oder heiß etwas ist, ist es perfekt, genauso wie es lagom sein sollte. Meine großartigen Kollegen sind immer unzufrieden mit der Temperatur im Büro. Der eine findet es zu kalt und der andere zu heiß, so dass es niemals lagom ist. Ich bin davon überzeugt, dass lagom eines der Wörter ist, die Kinder nach Mama, Papa, Hund, Katze, Süßigkeiten als erstes lernen, weil das Wort ebenso nützlich ist.

Reden Sie bloß nicht mit mir

Es ist wahrscheinlich allgemein bekannt - wenn Sie einige Schweden kennen - dass wir keine Smalltalker sind ( d.h. wenn wir nicht etwas verkaufen wollen). Im Bus sitzen wir am liebsten alleine. Wenn uns jemand anspricht, drehen wir uns ein wenig unbeholfen um und schauen in die andere Richtung, um zu sehen, ob es auch wirklich wir sind, die angesprochen werden. Ist das die allgemeine Einstellung in Schweden? Ich weiß es nicht, aber ich habe eindeutig das Gefühl, dass wir z.B. im Vergleich zu den südeuropäischen Ländern nicht auf der Smalltalk-Topliste stehen. Uns fehlt sogar das Arsenal an höflichen und netten Fragen, die man gern in Spanien stellt. Wir mögen es nicht einmal, unser Auto in der Nähe eines fremden Autos zu parken. Meine Mutter ist nicht einmal in der Lage, parallel zu parken. Ich meine, dass unsere Bevölkerungsdichte in unserem langen Land anders aussieht. Das bedeutet, dass wir gut mit den Dorfbewohnern zurechtkommen und sie nicht von der Stadt aus ansprechen müsse.

Ist bestimmt eine der größten Ängste der Schweden, sich mit einem Fremden länger als 20 Minuten unterhalten zu müssen. Wir fragen uns gegenseitig, wie es uns geht, tauchen aber ab, wenn jemand antwortet, dass es gerade nicht so gut läuft. Dann müssen wir unsere nicht vorhandenen Small-Talk-Fähigkeiten einsetzen, um nicht zu unhöflich zu klingen und das Gespräch zu beenden. Ich erinnere mich noch an einen Vorfall vor vielen Jahren, als ein Freund an einem Strand in Daytona Beach festsaß. Der Rest von uns hat sich schlapp gelacht, bis die Tränen kamen. Dann kam eine Amerikanerin auf uns zu und fragte, worüber wir lachen. Sie wollte gerne mitlachen. Ein Super-Schwede würde das nie tun. Der Super-Schwede würde ein wenig von der Seite gucken, auf keinen Fall starren und auch nicht hingehen und fragen. Wir sind im Lande Lagom, man bleibt diskret in der Mitte, gibt nicht an, ist bescheiden, natürlich denken wir, dass wir super gut sind, aber wir sagen es nicht. Zlatan ist sooo unschwedisch, aber wir lieben ihn trotzdem.

 

TEILEN